Wasser trinken hält gesund

Der menschliche Körper besteht zu 80% aus Wasser. Daher ist Wasser für unseren Körper lebenswichtig. Optimaler Weise sollte jeder zwischen zwei und drei Litern Wasser am Tag trinken. Zu Beachten ist aber dass der Mensch schon ca. einem Liter Wasser in gebundener Form im Essen zu sich nimmt, diese zwei bis drei Liter also nicht vollständig trinken muss.

Die gesündeste Methode der Wasserzufuhr für den Körper ist das Wasser selbst. Es enthält keine ungesunden Zusätze und vor allem keine Kalorien. Gesüßte Getränke sollten daher nur ab und an dem Genuss, aber nicht dem ständigen Durstlöschen dienen. Eine Großzahl der Deutschen setzt hierbei auf Wasser aus dem Wasserhahn.

Der Körper verbraucht das Wasser bei Stoffwechselvorgängen in jeder Bewegung. Daher ist Trinken für Sportler sehr wichtig. Wer Sport treibt sollte schon vor dem starken Durst Wasser trinken, denn dieses wird bei starker Belastung wieder ausgeschwitzt. Hat der Körper dann zu wenig Wasser parat, kommt es zu eine Dehydrierung.

Mineralwasser ist eine auch gesunde Alternative zu stillem Wasser. Auch Leitungswasser ist in Deutschland problemlos trinkbar. Qualitätsberichten nach ist die Leitungswasserqualität in Deutschland sehr gut, jedoch sollte man sich bezüglich der Hygiene in anderen Länder informieren. Auch bei sehr alten Leitungen sollte man das Wasser mit Vorsicht genießen. Als regelmäßiger Trinker von Leitungswasser kann man dies eventuell in die Küchenplanung mit einbeziehen.

Zu wenig Trinken kann Gefahren mit sich bringen. Der Körper reagiert mit zum Beispiel Kopfschmerzen, Übelkeit, Mundtrockenheit oder Appetitlosigkeit. Wichtig ist es zu wissen, dass bei hohen Temperaturen, Diäten, Sport oder Erkrankungen, wie Fieber, Erbrechen oder Durchfall der Wasserbedarf des Körpers stark ansteigt.

Zu einer gesunden Ernährung und so auch einem gesunden Körper gehört das Trinken von Wasser. Je nach Lebensführung und Aktivität ist es wichtig auf den eigenen Körper zu achten. So ist gesundes Trinken im Alltag kein Problem.

Schreibe einen Kommentar